SD-Karte in ein Image schreiben

DO2BAL
Beiträge: 12
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:34

SD-Karte in ein Image schreiben

Beitragvon DO2BAL » Sa 6. Feb 2016, 12:25

Wer gerne seine RPi SD-Karte in ein Image schreiben möchte, kann dies mit Hausmitteln erledigen. dd ist dafür genau das richtige.

Das Kommando:

Code: Alles auswählen

lsblk

Listet alle Geräte IDs auf, wir suchen uns den Devicepfad heraus, den erkennen wir an der Partitionsgröße, hier zum Beispiel "/dev/sde/".

Bild

Mit dem Befehl:

Code: Alles auswählen

sudo dd if=/dev/sde of=~/beispielDDMMHH.img

wird eine Datei aus dem Pfad /dev/sde/ inkl. sde1, sde2, in das Home Verzeichnis geschrieben.
dd zeigt dabei keinerlei Fortschritt, solange kein prompt da ist, arbeitet dd auch noch.

Den Fortschritt kann man sich jedoch mit:

Code: Alles auswählen

pkill -USR1 -x dd

in einer neuen Konsole auf der Ausgabe der anderen Konsole auf der dd läuft anzeigen lassen.

Nicht vergessen die Karte wieder sicher zu entfernen:

Code: Alles auswählen

unmount /dev/sde/


Wer seine SD Karte wieder beschreiben möchte, kann dies natürlich in umgekehrter Reihenfolge machen.

Mehr Info's auf einer externen Seite:
http://tinyurl.com/z9bor8k

73 und viel Spaß beim Basteln!
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung! :mrgreen:

Disable adblock

This site is supported by ads and donations.
If you see this text you are blocking our ads.
Please consider a Donation to support the site.


Zurück zu „Raspberry Pi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron